MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Darmstadt

Inhalt

Optionstarif

Ihre Aufnahmegarantie in die private Krankenversicherung

Damit Sie als Angestellter in die Private Krankenversicherung (PKV) wechseln können, müssen Sie einmalig mit Ihrem Gehalt die Versicherungspflichtgrenze überschreiten (59.400 Euro im Jahr 2018). Und sich einer Gesundheitsprüfung unterziehen. Mit dem Optionstarif bereiten Sie Ihren Wechsel komfortabel vor - schon ab 5 Euro im Monat.

Früh abschließen lohnt sich. Denn je jünger und gesünder Sie sind, desto einfacher wird der Wechsel in die PKV. Für den Optionstarif machen Sie einmalig eine Gesundheitsprüfung. Deren Ergebnis wird sozusagen "eingefroren". Das heißt, sobald Sie später in die PKV wechseln können, müssen Sie dafür keine erneute Gesundheitsprüfung machen.

Und Sie profitieren mit dem Optionstarif von einer sofort wirksamen Krankenzusatzversicherung, die Sie selbst auswählen, z.B. eine Krankenhaus-Zusatzversicherung oder eine Zahnergänzungsversicherung.

Ihre Vorteile

  • Wechsel in die PKV ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Sofort wirksame private Krankenzusatzversicherung
  • Viel Leistung zu günstigen Beiträgen

Gesunder Einstieg

Wenn Sie also derzeit noch nicht in die Private Kranken-Vollversicherung wechseln können, später aber nicht auf die beste Versorgung verzichten wollen, sollten Sie den Wechsel in die Private Krankenversicherung frühzeitig vorbereiten.


Sie möchten mehr über den Optionstarif wissen?

Definieren Sie in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem MLP Berater Ihre konkreten Bedürfnisse und Anforderungen bei der Absicherung Ihrer Gesundheit.